Quintessenz FOCUS Zahnmedizin: Funktionsdiagnostik und -therapie
Freesmeyer / Noack

Quintessenz FOCUS Zahnmedizin: Funktionsdiagnostik und -therapie


Kiadás éve: 2009
Oldalszám: 108 oldal, 175 színes kép
Nyelv: Német
Szakterületek: funkciódiagnosztika és -terápia

Rendelési szám: 17230

Ára38.90 EUR
Darab:
A fenti ár nem tartalmazza az 5% Áfá-t és a postaköltséget.

Jedes Jahr widmet die Zeitschrift "Die Quintessenz" einzelne Ausgaben aktuellen Schwerpunkten. International renommierte Fachleute beleuchten darin in zahlreichen Aufsätzen unterschiedliche Facetten des jeweiligen Themas für den niedergelassenen Zahnarzt. Die interessantesten Schwerpunktausgaben erscheinen nun in der Reihe Quintessenz Focus in Buchform.

Funktionsstörungen des kraniomandibulären Systems zählen nach Karies und Parodontitis zu den häufigsten Symptomen und Erkrankungen im oralen Bereich. Als Hauptursachen für kraniomandibuläre Dysfunktionen (CMD) gelten psychosoziale Einflüsse, okklusale Störungen und lokale Reaktionen der Gewebe. Grundlage für die Erkennung und Behandlung ist die klinische und instrumentelle Funktionsanalyse. Das therapeutische Vorgehen gliedert sich in initiale (z. B. Schmerzausschaltung), kausale (z. B. Schienentherapie) und definitive (z. B. Einschleifmaßnahmen) Behandlungsschritte.

Der vorliegende Quintessenz Focus beleuchtet ausgewählte Aspekte des großen Fächers an diagnostischen Möglichkeiten und therapeutischen Maßnahmen und gibt einen Überblick darüber, was heute in den einzelnen Sparten der Funktionsdiagnostik und -therapie als "state of the art" anzusehen ist. Er möchte dem Praktiker als Leitschnur für die tägliche Arbeit am Patienten dienen.